Blogbeiträge,  Materialien,  Workbooks

Workbook “Stärken”

Kennst du deine eigenen Stärken? Weißt du, was du besonders gut kannst? Kannst du stolz von deinen bisherigen Erfolgen berichten?

Oft beschäftigen wir uns eher mit unseren Schwächen, unseren Fehlern, Niederlagen und Misserfolgen. Die negativen Erlebnisse sind uns oft präsenter als unsere Erfolge.

Unser Gehirn fokussiert sich auf negative Erlebnisse und das, was gut läuft, wird gerne ausgeblendet. Dies war vor vielen, vielen Jahren wichtig für uns Menschen, um bei Gefahr schnell reagieren zu können. Aber auch heute liegt der Fokus unserer Gedanken noch sehr auf dem Negativen.

Um den negativen Gedanken entgegen zu wirken, ist es wichtig, uns auf unsere Stärken zu konzentrieren. Wenn wir uns auf die positiven Erlebnisse und unsere Stärken konzentrieren können, werden wir positiv und voller Freude durch unseren Alltag gehen können. Oftmals nehmen wir diese aber im Alltag gar nicht bewusst war, obwohl sie uns täglich helfen, unseren Tag zu meistern.

Auch fällt es uns deutlich leichter, die Stärken von Freunden oder Familienmitgliedern zu benennen. Bei uns selbst kommen wir jedoch ins Stocken und wissen gar nicht, was wir da überhaupt finden könnten. Geht es dir genauso? Dann wird es höchste Zeit, dass du deine Stärken kennen lernst und diese auch formulieren kannst!

Arbeit mit dem Workbook

Das Workbook eignet sich super für Jugendliche und Erwachsene, um sich die eigenen Stärken bewusst zu machen. Mit gezielten Fragen und Übungen bekommt jeder mehr Klarheit über seine eigenen Stärken, Vorlieben und Fähigkeiten. Zudem gibt es eine Übung, bei der so viele eigene Erfolge aufgelistet werden sollen, dass auch kleinere Erfolge auf der Liste landen.

Weitere Workbooks

Auf dem Glückslockenkopf-Blog findest du weitere Workbooks zu den Themen Ziele erreichen, Wie geht`s mir gerade?, Reframing und Ziele erreichen im Sport

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.