• Sportmentaltraining

    Was ist überhaupt Sportmentaltraining? Sportmentaltraining ist ein Teilbereich der Sportpsychologie. Im Mentaltraining werden sportpsychologische Methoden verwendet, um Leistung auf den Punkt abliefern zu können. Mentaltraining bzw. die mentale Stärke, die daraus entstehen kann, sind ein wichtiger Teilbereich der sportlichen Leistungsfähigkeit: Erst wenn die einzelnen Faktoren für die sportliche Leistungsfähigkeit auf einem sehr guten Niveau sind, kann eine optimale Leistung erreicht werden. Und wenn ihr euch die Ansicht anschaut, weiß vermutlich jeder, in welchen Bereichen er bisher schon sehr trainiert ist, welche Bereiche noch „Luft nach oben“ haben und welche Bereiche vielleicht bisher noch gar nicht beachtet wurden. Welche Schwerpunkte hat Sportmentaltraining? Im Sportmentaltraining geht es zunächst darum Klarheit zu bekommen…

  • Deine sportliche Entwicklung

    Für das Erreichen unserer sportlichen Ziele benötigen wir eine kontinuierliche Steigerung in vielen verschiedenen Bereichen (Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit, …). Oftmals haben wir unsere eigene Entwicklung in den einzelnen Bereiche aber gar nicht im Blick. Da wir unsere eigene Leistung häufig zudem sehr kritisch bewerten, sehen wir nicht, dass wir uns durch das wöchentliche Training über die Jahre doch erheblich verbessert haben. Wie verläuft deine Entwicklung? Wie entwickelst du dich eigentlich in deinem Sport in den verschiedenen Bereichen? In welchen Bereichen hast du dich vielleicht schon erheblich gesteigert und auf welche Bereiche hast du bisher keinen Schwerpunkt gelegt? Oft sind wir der Meinung, dass wir noch weit entfernt sind von unserer…