Persönliche Entwicklung

Kontinuierliche Entwicklung

In unserem Alltag sehen wir häufig genau das, was gerade nicht gut läuft in unserem Leben und geraten dadurch schnell in Zweifel und Frustrationen. Aber ist das auch wirklich so?

Für einen besseren Überblick, wie unsere Entwicklung in einzelnen Bereichen verläuft, kann es helfen, sich einmal bewusst zu machen, wo wir vor drei Jahren waren, wo wir jetzt aktuell stehen und wo wir in drei Jahren sein wollen. Oftmals sind wir schnell gefrustet, wenn uns etwas nicht direkt gelingt, wir nicht innerhalb kürzester Zeit einen Fortschritt erzielen. Doch wenn wir uns bewusst machen, wie eine Entwicklung über mehrere Jahre ablaufen kann, können wir unser Ziel mit mehr Gelassenheit und trotzdem mit vollem Fokus verfolgen.

Die meisten Menschen überschätzen, was sie in einem Jahr und unterschätzen, was sie in zehn Jahren erreichen können.

Bill Gates

Umsetzung mit Jugendlichen

Mit Jugendlichen bietet sich ein Blick auf ihre eigene Entwicklung auch sehr gut an. So können Jugendliche einmal bewusst wahrnehmen, in welchen Lebensbereichen sie sich aktuell verbessern und in welchen Bereichen sie vielleicht früher schon einmal zufriedener waren.

Für die Umsetzung mit Jugendlichen habe ich kleinere Zeiträume gewählt (vor einem Jahr – heute – in einem Jahr), da dies überschaubarer ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.