Meine Top-5-Sportfilme

Als Sportler oder Sportlerin geht es dir bestimmt auch wie mir: Sportfilme gehen immer!!! Es gibt viel zu wenige davon und die Motivation und Inspiration, die man dadurch erhält, ist schon immer großartig. 🙂

#1 Projekt Gold – Eine deutsche Handball-WM

Projekt Gold ist eine Dokumentation über die Heim-WM der deutschen Handballer von 2007. Stimmungsvolle Einblicke in die Hallen, authentische Interview-Einblicke auf die Sportler, die gigantische Heim-Atmosphäre der WM, die beeindruckendsten Spielszenen und der krönende Abschluss mit der gewonnenen Weltmeisterschaft. Das Wintermärchen der Handballer ist ein absolutes Muss für jeden Handballer, aber auch definitiv für jeden anderen Sportler!

#2 Nowitzki. Der perfekte Wurf

Der perfekte Wurf gibt einen tollen Einblick in das Sportler-Leben von Dirk Nowitzki. Zahlreiche Einblicke in Trainingseinheiten mit seinem Coach Holger Geschwinder, interessante Interviews und private Szenen. Der Film zeigt auf eine sehr bodenständige Art und Weise einen tollen Blick auf Dirk Nowitzki als überragenden Sportler, akribischen Arbeiter und sympathischen Persönlichkeit. Ein sehr inspirierender Film, der zeigt, dass Dirk Nowitzki fokussiert, hart und konzentriert für seinen Erfolg gearbeitet hat. Wer den Film noch nicht gesehen hat: Unbedingt angucken!!!

#3 Das Spielzugbuch – Trainerregeln fürs Leben

Habe ich erst kürzlich auf Netflix entdeckt: Die Dokumentation “Das Spielzugbuch” gibt sehr interessante Einblicke in die Trainertätigkeit von bisher fünf sehr erfolgreichen Trainern (NBA-Trainer Doc Rivers, Fußballtrainerin Jill Ellis, Fußballtrainer José Mourinho, Tennistrainer Patrick Mouratoglou und Basketball-Trainerin Dawn Staley). Zu jeder Person wird der eigene persönliche und sportliche Werdegang, die Trainer-Laufbahn und die Trainingsphilosophie vorgestellt. Interviewbeiträge runden die halbstündigen Folgen ab. Klare Empfehlung für jeden Sportinteressierten!

#4 Coach Carter

Auch schon oft gesehen – u. a. auf langen Auswärtsfahrten – habe ich den Film über Coach Carter aus dem Jahr 2005. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit. Coach Carter legte sehr viel Wert auf die schulischen Leistungen seiner Basketballspieler. Mit seinem Einstieg als Basketball-Coach an der Highschool in Richmond wurde das Team schnell erfolgreich. Als Coach Carter jedoch bemerkte, dass seine Spieler schulisch nicht weiterkommen, schließt er die Sporthalle komplett ab …

#5 All or Nothing: Arizona Cardinals

Die Dokumentation gibt Einblicke über die komplette NFL-Saison der Arizona Cardinals. Auch ohne bisher Football-Fan zu sein, liefert die Serie eine enge Begleitung der Spieler und Trainer und gibt interessante Einblicke in den Trainings- und Spielalltag während der gesamten Saison. Die Serie All or Nothing wurde nachfolgend auch mit anderen Teams unterschiedlicher Sportarten veröffentlicht.

Fortführung der Liste inspirierender Sportfilme und spannender Dokumentationen

Was fällt euch noch ein? Ergänzend würde ich noch die folgenden Dokumentationen empfehlen:

  • Inside SG Flensburg-Handewitt (Amazon Prime): Begleitung des Teams während der Saison 2019/2020 – leider mit dem Abbruch der Saison im März 2020.
  • Team Ingebrigtsen (YouTube): Wirklich sehr interessante Einblicke in das Familien-Leben und die Trainingsgestaltung der drei norwegischen Läufer Ingebrigtsen.

Dann arbeite ich doch schon mal fix eure ganzen weiteren Empfehlungen ein:

  • I against me (Triathlon-Dokumentation)
  • Rush
  • The Program – Um jeden Preis
  • All or Nothing mit den Dallas Cowboys
  • The Last Dance (Michael Jordan – Chicago Bulls)
  • What`s my Name: Muhammad Ali
  • Last Chance U
  • Kroos
  • Invictus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.