• Material zum Thema Glück

    Warum sollte das Thema „Glück“ mit Jugendlichen behandelt werden? Das Wort Glück verbinden wir in unserem Alltag oft mit Zufall. Etwas, das aus Versehen passiert, und das wir selbst nicht beeinflussen können. Es gibt im Extrem die Unterscheidung zwischen einem Glückspilz und einer Pechmarie. Dem Glückspilz fällt vermeintlich alles in den Schoß. Er lebt unbeschwert und es scheint ihm immer gut zu gehen. Die Pechmarie hingegen kommt – aus ihrer Sicht – immer in die schwierigeren Situationen und hat die schwereren Bedingungen. Während der Glückspilz generell davon ausgeht, dass ihm Positives widerfährt und er auch bei Schwierigkeiten optimistisch in die Zukunft blickt, hat die Pechmarie das Gefühl, von negativen Ereignissen…